Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Pokalfinal-Splitter: Wiedersehen im Sportpark Nord

Auf dem Weg zum 2-0: Mike Wunderlich (links) erzielte 2018 den Treffer zum Endstand [Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln]

28.05.2021

Am Samstag tritt die Mannschaft von Viktoria-Chefcoach Olaf Janßen im Bitburger-Pokalfinale gegen Alemannia Aachen an. Das letzte Endspiel gegen die Tivoli-Kicker konnten die Höhenberger Jungs nach Verlängerung mit 2:0 für sich entscheiden. 

Beginn: Das Finale im Sportpark Nord in Bonn wird am Samstag um 13.00 Uhr angepfiffen.

Bilanz: Gegen kaum eine andere Mannschaft hat Viktoria Köln (beziehungsweise einer der Vorgängervereine) häufiger gespielt. 72-mal trafen die Teams in verschiedensten Ligen aufeinander, 21-mal konnten die Kölner gewinnen. Die letzte Begegnung im Bitburger-Pokal war das Finale 2018, welches die Viktoria in der Verlängerung mit 2:0 gewann. 

Corona-Pandemie: Pandemiebedingt wurden auch für den Bonner Sportpark Nord keine Tickets verkauft.

Hallo again: Alemannia Aachen hat mit Hamdi Dahmani (2012-2013) und André Wallenborn (2017-2019) zwei ehemalige Viktoria-Spieler in den eigenen Reihen. Zudem durchliefen Aldin Dervisevic (2018-2019), Frederic Baum (2015-2018) und Nick Galle (2017) diverse Jugendabteilungen der Höhenberger.

Fußballgeschichte: Bereits siebenmal konnte Alemannia Aachen den Bitburger-Pokal in die Luft recken. Fünfmal waren es die Profis (1993, 1994, 1997, 1999 und 2019) und zweimal die Amateure (2002 und 2006) des Vereins. Damit liegen die Kicker vom Tivoli auf dem ersten Platz vor Viktoria Köln (sechs Pokalsiege) und den Amateuren von Bayer 04 Leverkusen (fünf Pokalsiege). 

TV und Medien: Die Partie zwischen Viktoria Köln und Alemannia Aachen ist im Einzelstream auf der Viktoria-Homepage (oder Alemannia-Homepage) zu sehen. Zudem zeigt der WDR die Mittelrhein-, Niederrhein- und Westfalen-Finalspiele live als Konferenz und auf Sportschau.de. Darüber hinaus werden die Anhänger der Viktoria wie gewohnt über die Social Media Kanäle (FacebookInstagramYoutube und Twitter) auf dem Laufenden gehalten. Unter www.viktoria1904.de/spielticker gibt es einen Liveticker zum Bitburger-Pokalfinale.

Wetter: Das Onlineportal „wetterdienst.de“ sagt für Samstagnachmittag um 13 Uhr Temperaturen von 17 °C in Bonn voraus. Zudem soll es trocken bleiben.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!

 


Social Media

Volge uns auf Social Media!