Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Rossmann bleibt bei der Viktoria

Marcus Steegmann und Maximilian Rossmann (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

18.05.2021

Viktoria Köln hat den Vertrag mit Maximilian Rossmann verlängert. Der Innenverteidiger war im Sommer letzten Jahres vom niederländischen Erstligisten Heracles Almelo zu den Höhenbergern gestoßen. In der aktuellen Saison kam der 26-Jährige bisher auf 21 Startelf-Einsätze für die Rechtsrheinischen.

„Als Maximilian zu uns kam, hatte er – durch die Corona-Pandemie – rund ein halbes Jahr nicht mehr gespielt. Dementsprechend hat er etwas gebraucht, um sich bei uns einzufinden und unserem Anspruch als Leistungsträger in der Mannschaft gerecht zu werden“, blickt Marcus Steegmann, der Sportliche Leiter der Viktoria, zurück. Verletzungs- und krankheitsbedingt kam Rossmann in der aktuellen Saison auf weniger Einsätze als erhofft. Steegmann: „Mit zunehmender Dauer ist er immer stabiler geworden. Unter der Obhut von Cheftrainer Olaf Janßen hat er sich noch einmal gesteigert. Wir sind überzeugt, dass er zukünftig noch konstanter spielt und ein wichtiger Baustein für unsere Mannschaft wird.“

Rossmann freut sich über die Vertragsverlängerung: „Ich hoffe, dass ich mich zukünftig noch besser einbringen kann. Ich werde weiter an mir arbeiten, um noch stärker zu spielen. Es kommt ein spannendes Jahr auf uns zu. In den letzten Wochen war zu sehen, zu was wir fähig sind. Daher ist die Vorfreude auf die weitere Zeit in Köln riesengroß.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!