Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Neues aus dem Verein

Lucas Cueto muss gegen den 1. FC Kaiserslautern pausieren (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

10.05.2021

Hier sind wieder interessante und aktuelle Kurznachrichten aus dem Verein.

Corona-Testzentrum am Sportpark Höhenberg: Zusammen mit „Das Team Service GmbH“ hat Viktoria Köln ein Corona-Testzentrum am Sportpark Höhenberg eröffnet. Im Rahmen der Corona-Pandemie werden dort zwischen 8.00 und 20.00 Uhr Drive-in- sowie Walk-in-Testungen angeboten. Wichtig ist, den Personalausweis mitzubringen. Denn nachdem das hoffentlich negative Testergebnis innerhalb von 15 Minuten vorliegt, wird eine entsprechende Bescheinigung erstellt, die im Anschluss für 24 Stunden gültig ist.

A-Junioren beweisen Moral gegen Schalke 04: In einem brisanten Testspiel trennten sich Viktoria Köln und Schalke 04 mit einem 4:4-Unentschieden. Dabei avancierte Seokju Hong zum Spieler des Spiels: Der 18-jährige Stürmer schoss die 1:0-Führung (11.), den 2:2-Pausenstand (45.+1) und die erneute 3:2-Führung (55.). Der Höhenberger Nachwuchs geriet daraufhin zwar erneut in Rückstand, doch kurz vor Schluss erzielte Elias Atiabou den 4:4-Endstand (88.). U 19-Chefcoach Marian Wilhelm war zufrieden: „Wir wollten gegen diese Spitzenmannschaft ein Spiel auf Augenhöhe bieten und das haben wir geschafft.“ Als Nächstes kommen die A-Junioren von Borussia Dortmund auf die Schäl Sick. Leider findet auch dieses Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Vatertags-Aktion im Viktoria-Fanshop: Am 13. Mai ist Vatertag! Das ist ein guter Anlass, um den Liebsten mit der Gutschein-Karte der Viktoria etwas Gutes zu tun. Denn mit dem Geschenkgutschein hat der Beschenkte im Onlineshop die freie Auswahl. Am besten direkt bestellen, damit der Viktoria-Geschenkgutschein noch rechtzeitig zu diesem besonderen Tag ankommt! Die Gutscheine sind ab einem Wert von 25,00 Euro (bis 200,00 Euro) erhältlich.

Lucas Cueto fällt gegen den 1. FC Kaiserslautern aus: Beim Auswärtsspiel gegen die SG Dynamo Dresden gerieten in der 84. Spielminute Lucas Cueto und Dresdens Niklas Kreuzer aneinander. Die Auseinandersetzung zog für beide Spieler eine Gelbe Karte nach sich, welche für Cueto eine bittere Konsequenz birgt: Der elffache Torschütze der Viktoria ist für das letzte Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Kaiserslautern gesperrt.

Fanartikel des Monats Mai: Damit alle Viktorianer sicher bleiben im Alltag und gleichzeitig ihre Vereinszugehörigkeit zeigen können, sind nun FFP2-Masken mit dem Logo der Viktoria im Onlineshop erhältlich! Sie wurden in Deutschland hergestellt, verfügen über eine zertifizierte Qualität und werden im Zehnerpack für 18,95 Euro angeboten. Die Masken sind ein Produkt der Ortmanns Medical GmbH, einem Premium-Partner des Höhenberger Klubs.

Viktorias Heimserie könnte in die nächste Saison gehen: Nach zehn Spielen ohne Niederlage mussten sich die Höhenberger Jungs am Wochenende beim Tabellenführer Dynamo Dresden mit 0:2 geschlagen geben. Doch eine weitere Serie kann beim Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern noch ausgebaut werden: Seit über zwei Monaten (oder fünf Spielen) ist der Klub von der Schäl Sick im Sportpark Höhenberg unbesiegt. Sollte die Viktoria gegen die Roten Teufel ohne Niederlage bleiben, könnte sie die Serie mit in die nächste Saison nehmen.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!