Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Janßen: „Nicht als Verlierer vom Platz gehen!“

Viktoria-Cheftrainer Olaf Janßen bei der Pressekonferenz (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

06.05.2021

Am Samstag gastiert Viktoria Köln bei der SG Dynamo Dresden. Vor der Partie beim Tabellenführer ist die Stimmung bei den Höhenbergern gut, schließlich kassierten die Rechtsrheinischen in den letzten zehn Begegnungen keine einzige Niederlage. Zwar ist die Mannschaft von Olaf Janßen nicht in der Favoritenrolle. Dennoch will der Viktoria-Chefcoach versuchen, auch im Rudolf-Harbig-Stadion zu punkten.

„Für uns hat es nie eine Rolle gespielt, Außenseiter oder Favorit zu sein“, so Janßen am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. „Wir sind in jedes Spiel gegangen als wenn es das letzte wäre. Das wird auch am Samstag wieder so sein. Wenn man sich die 3. Liga so anguckt, ist die Favoriten- oder Underdog-Rolle irrelevant. Das sind immer sehr enge Spiele, egal gegen wen man spielt.“

<iframe allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" frameborder="0" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/-NmtPgGUDAA" title="YouTube video player" width="100%"></iframe>

Welch große Qualität der Gegner hat, sei ihm klar. „Das ist der Tabellenführer“, betonte der 54-Jährige. „Sie haben aus meiner Sicht eine Top-Mannschaft. Man merkte ihnen in den letzten Spielen an, dass sie den Aufstieg unbedingt realisieren wollen. Ich glaube, wenn man so zurückblickt, erwartet uns das schwerste Spiel seit meiner Viktoria-Amtszeit. Umso interessanter und umso schöner ist es, dort zu spielen.“

Der Cheftrainer der Höhenberger glaubt, dass die Vorfreude auf die Begegnung Motivation freisetzen kann. „Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass sie mutig ist, sich auf das Spiel freut und die Dinge an den Tag legt, die wir in den letzten Wochen gemacht haben. Wir sind seit zehn Spieltagen ungeschlagen. Und wir gehen mit dem Ziel in die Partie, auch im elften Anlauf nicht als Verlierer vom Platz zu gehen.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zu Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!