Viktoria Köln 1904

bwin
Suche

Viktoria setzt ein Zeichen für Inklusion

Viktoria-Geschäftsführer Axel Freisewinkel, Andreas Rettig (Vorsitzender der Geschäftsführung) und Viktoria-Geschäftsführer Eric Bock präsentieren das Trikot für den 5. Mai (Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln)

03.05.2021

Schöne Aktion von Viktoria Köln: Der Klub aus dem Stadtteil Höhenberg wird am 5. Mai beim Auswärtsspiel gegen den KFC Uerdingen mit einer besonderen Botschaft auf dem Trikot auflaufen. Damit möchten Mannschaft und Klub auf eine Kampagne des Vereins „Aktion Mensch“ aufmerksam machen.

„Wir werden am Mittwoch beim Auswärtsspiel in Lotte mit einem besonderen Aufdruck auf den Trikots spielen“, bestätigte Andreas Rettig, zukünftig Vorsitzender der Geschäftsführung bei Viktoria Köln, am Sonntag. „Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Daher sind wir sehr dankbar, dass unserem Hauptsponsor ETL die Möglichkeit gewährt wird, den Platz auf dem Trikot dieser besonderen Aktion zu widmen.“

Die Aktion Mensch bündelt das Engagement rund um den Protesttag in Deutschland und fördert unter anderem Projekte für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche.

Weitere Informationen zum Thema Aktion Mensch finden Sie hier!

Viktoria – das V steht für Vussball!

News zur 1. Mannschaft von Viktoria Köln gibt es hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!