Viktoria Köln 1904

bwin

Nachwuchsspiele abgesagt – auch A-Junioren

Vorerst wird im Nachwuchsbereich nicht gespielt (Foto: Viktoria Köln)

30.10.2020

Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz machen auch vor dem Nachwuchsfußball nicht Halt. Auch wenn die im Rahmen der Corona-Pandemie getroffenen Regelungen erst ab dem kommenden Montag in Kraft treten, haben sich die zuständigen Fußballverbände (Deutscher Fußball-Bund, Westdeutscher Fußballverband, Fußball-Verband Mittelrhein und Kreisjugendausschuss Köln) darauf verständigt, den Spielbetrieb ab dem heutigen Tag auszusetzen.

Davon ist auch die Partie in der A-Junioren-Bundesliga West zwischen Viktoria Köln und Rot-Weiß Oberhausen, die für den 31. Oktober geplant war, betroffen. Aber auch für die anderen Nachwuchsteams der Viktoria gilt: Ab heute kann vorerst nicht mehr gespielt werden. Davon ist auch die Spielvorbereitung betroffen. Die Rückkehr in den regulären Trainings- und Wettkampfbetrieb erfolgt, sobald die Genehmigungen dafür vorliegen und die Sportanlagen wieder zugänglich gemacht werden.

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere Nachrichten aus dem Nachwuchsbereich von Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!