Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Neues und Aktuelles aus dem Verein

Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln

17.08.2020

Hier sind wieder ein paar interessante Kurznachrichten rund um Viktoria Köln.

U 19: Am Wochenende waren die A-Junioren der Viktoria zweimal im Einsatz. Im ersten Spiel gewann das Team von Trainer Marian Wilhelm beim Oberkasseler FV mit 4:2. Lamin Touray, Arif Alkan, Joel Vieting und Yasin Pala trafen ins Netz. Einen Tag später waren die Höhenberger zu Gast bei der 1. Herrenmannschaft vom TSV Germania Windeck. Am Ende mussten sich die Rechtsrheinischen mit 1:3 geschlagen geben – den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer erzielte Arif Alkan.

Marian Wilhelm zog nach den Testspielen ein positives Fazit: „Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Wochenende und wie sich die Mannschaft entwickelt. Durch das Wetter war die Belastung extrem hoch, trotzdem haben die Jungs eine richtig gute Mentalität sowie eine hohe Laufbereitschaft gezeigt. Wir haben beide Spiele mit dem Ball dominiert. Den zweiten Test haben wir leider unglücklich verloren.“  

U 17: Im Spiel gegen die SG Unterrath verlor die Viktoria am Samstag denkbar knapp mit 0:1. Auch im zweiten Match ging der Mittelrheinligist leer aus. Gegen den B-Junioren-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf setzte es eine 1:3-Niederlage. Für die Kölner traf Mardoche Muini.

Profis: Außenverteidiger Steffen Lang wurde bereits im Juli bei Viktoria Köln verabschiedet. Jetzt ist der 27-Jährige beim Ligakonkurrenten SC Verl untergekommen.

Am Samstag, den 22. August, warten zwei Testspiele auf das Team von der „Schäl Sick“. Um 13 geht es zum Regionalligisten Bonner SC. Um 18 Uhr trifft die Viktoria im Stadtduell auf die zweite Mannschaft des 1. FC Köln.

Für das Spiel in Bonn werden 300 Zuschauer zugelassen. Das Testmatch wird auf der Bezirkssportanlage „Am Stingenberg“ ausgetragen (Anschrift: Am Stingenberg, 53227 Bonn). Über ein Online-Kontaktformular gibt es die Möglichkeit, für maximal vier Personen aus einem Haushalt, Tickets zu reservieren. Das Spiel gegen die U 21 des 1. FC Köln findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Hier geht es zum Online-Kontaktformular!

Fanshop: Große Überraschung, kleine Preise! Im August haben wir ein besonderes Highlight im Viktoria-Onlineshop: Aus dem aktuellen Fanshop-Sortiment haben wir drei Pakete zusammengestellt, die mit unterschiedlichen Fanartikeln gefüllt sind. Folgende Überraschungen stehen zur Auswahl: Das Paket "Viktor" ist für 15 Euro erhältlich, es beinhaltet Waren im Wert von 40 Euro. Die Option "Schäl Sick" kostet 25 Euro, enthalten sind Artikel im Wert von 50 Euro. Ein absoluter Kracher ist das Paket "Mi Hätz". Für 50 Euro erhalten die Fans Produkte mit einem Warenwert 100 Euro!

Zum Fanshop der Viktoria geht es hier!

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!