FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Kyere spielt weiter in Höhenberg

Foto: Viktoria Köln

20.07.2020

Die Viktoria hat sich mit Innenverteidiger Bernard Kyere auf eine Vertragsverlängerung verständigt.

Der 25-Jährige hatte einst in Freiburg das Fußballspielen erlernt. Über Offenburg, Kaiserslautern und Fortuna Köln führte ihn sein Weg Mitte letzten Jahres nach Höhenberg. Aufgrund verschiedener Verletzungen reichte es bei der Viktoria in der abgelaufenen Saison allerdings nur zu 13 Drittliga-Einsätzen.

Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln, glaubt an das Potenzial des Abwehrspielers: „Er hatte in der letzten Saison großes Verletzungspech und fiel somit über weite Strecken der Spielzeit aus. Dennoch sind wir von ihm überzeugt. Wenn er gesund bleibt, ist er eine Bereicherung. Daher freuen wir uns über die Vertragsverlängerung.“

Kyere ist ebenfalls glücklich, in Köln zu bleiben. „Ich fühle mich in der Stadt und im Verein sehr wohl. Die Ambitionen des Klubs sind identisch mit meinen: Ich möchte maximalen Erfolg mit der Viktoria und mich dabei weiterentwickeln.“

Viktoria – das V steht für Vussball!

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!