FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

bwin

Heute außerordentliche Managertagung

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

16.03.2020

Der 28. und 29. Spieltag der 3. Liga sind bereits verlegt worden. Mit der Entscheidung folgte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in der vergangenen Woche als Liga-Träger der Empfehlung des Ausschusses 3. Liga, die in Zusammenarbeit mit den 20 Drittliga-Vereinen ausgesprochen wurde. Wie es ab dem 30. Spieltag weitegeht, gilt es heute zu klären. Der DFB hat den Ausschuss und alle Klubs der 3. Liga für Montagnachmittag zu einer außerordentlichen Versammlung eingeladen – die Teilnahme erfolgt in der Regel nicht persönlich, sondern aufgrund des Coronavirus in den meisten Fällen per Videokonferenz. Obwohl die weiteren Folgen auf den Spielbetrieb der laufenden Saison noch nicht in vollem Umfang abzusehen sind, werden die jeweiligen Entscheidungen mit großer Spannung erwartet. Mit einem Ergebnis ist am Abend zu rechnen.

DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius sagt: „Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation, nahezu stündlich ergeben sich neue Sachlagen. Klar ist: Die Gesundheit steht über allem. Klar ist darüber hinaus, dass wir unserer Verantwortung für die Vereine gerecht werden wollen und müssen. Vor diesem Hintergrund ist vom DFB für den Fußball in Deutschland ein vernünftiges und entschlossenes Handeln gefragt. Dies muss stets auf Grundlage der von den zuständigen Gesundheitsbehörden ausgesprochenen Verfügungen und im engen Austausch mit den beteiligten Klubs – wie nun in der 3. Liga – geschehen.“ Wie es weitergeht, sei schwer vorhersehbar. „Es ist unglaublich schwierig, Aussagen zu treffen, die über den kommenden Tag hinausgehen. Man muss sich mit aller Besonnenheit den Problemen stellen.“

Viktoria – das V steht für Vussball! #VollgasfuerdenKlassenerhalt

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!