Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Andere Gemütszustände: Viktoria reist zum FCI

Foto: Peter Ciper/Viktoria Köln

24.02.2020

Unterschiedlicher hätten die Gemütszustände wohl kaum sein können. Bevor am 1. März (Anpfiff: 13.00 Uhr) der FC Ingolstadt und Viktoria Köln aufeinandertreffen, herrschte bei der Mannschaft aus Bayern eher Frust. Auf Seiten der Höhenberger machte sich hingegen ein Gefühl der Erleichterung breit. 

Ingolstadt musste sich am Samstag mit 0:3 (0:2) beim F.C. Hansa Rostock geschlagen geben. Damit rutschten die Schanzer vom zweiten auf den vierten Tabellenplatz ab. „Ich hatte das Gefühl jeder Schuss ist ein Treffer. Wir sind auch teilweise zu naiv, zu nett. Da, wo es weh tut, da sind wir nicht gut genug“, schimpfte FCI-Cheftrainer Jeff Saibene nach der Partie am Mikrofon von Magenta Sport.

Die Stimmung bei Viktoria-Chefcoach Pavel Dotchev sah am späten Freitagabend nach dem 1:0-Heimerfolg ganz anders aus. Zwar hatte seine Mannschaft gegen die SG Sonnenhof Großaspach nicht spielerisch überzeugt, aber endlich mal kein Gegentor kassiert. „Bis zur letzten Sekunde war es spannend“, gestand der 54-Jährige ein. „Wir haben gut angefangen, das Spiel gut im Griff gehabt. Wir haben es geschafft, mit 1:0 in Führung zu gehen.“

In der zweiten Hälfte änderte sich die Partie, da wurde Großaspach stärker. „Wir haben das nach der Halbzeitpause nicht gut gemacht. Weil wir es nicht geschafft haben, für Entlastung zu sorgen, ist es bis zum Schluss spannend geblieben“, so Dotchev. „Wir haben viele Spiele gehabt, in denen wir guten Fußball gezeigt und nicht gewonnen haben. Heute war es umgekehrt. Und wir haben endlich einmal zu Null gespielt.“

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für die Drittliga-Heimspiele von Viktoria Köln sind im Online-Ticketshop, in der Viktoria-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!