FC Viktoria Köln 1904

Mein Verein, rechts vom Rhein!

FC Viktoria Köln 1904

Umweltfreundlich: Mehrwegbecher bei Viktoria

Foto: Viktoria Köln

06.02.2020

Wichtiges Zeichen für die Umwelt: Ab sofort setzt der FC Viktoria Köln bei seinen Heimspielen in der Merheimer Heide auf Mehrwegbecher und vermeidet somit unnötigen Plastikmüll. Erstmals wird dies bei der Partie am Samstagnachmittag gegen die Bundesliga-Reserve vom FC Bayern München der Fall sein, die um 14.00 Uhr im Sportpark Höhenberg angepfiffen wird.

„Mehrwegbecher tragen zur Müllvermeidung bei“, sagt Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH. „Sie haben auch den Vorteil, dass sie nicht schnell zerbrechen und somit im Sinne von Schnittverletzungen sicherer sind. Dazu lassen sie sich platzsparend lagern. Deshalb haben wir uns entschlossen, auf diese Variante zu bauen und unseren Stadion-Caterer Konrad Steinmann entsprechend instruiert.“

Das heißt, wer sich zukünftig an den Verkaufsständen im Stadion ein entsprechendes Getränk gönnen möchte, muss beachten, dass er zwei Euro Pfand für seinen Becher hinterlegt. Diese bekommt er bei der Rückgabe natürlich zurück. Bock scherzt: „Es ist aber auch gut möglich, dass die Becher zu einem beliebten Sammlerobjekt werden. Denn sie sehen mit unserem Vereins-Wappen und der schwarz-weiß-roten Bedruckung richtig gut aus.“

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für das Drittliga-Heimspiel von Viktoria Köln gegen den FC Bayern Müchen II sind im Online-Ticketshop, in der Viktoria-Geschäftsstelle am Sportpark Höhenberg und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!