Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Drei Testspiele in Belek

Foto: Julia Schulz/Viktoria Köln

28.12.2019

Vom 7. bis zum 14. Januar wird die Mannschaft von Viktoria Köln ein Trainingslager im türkischen Belek absolvieren. Dabei sind drei Testspiele geplant. Die Gegner können sich durchaus sehen lassen.

Los geht es am 10. Januar. Gegen wen das Team von Cheftrainer Pavel Dotchev an diesem Tag antreten wird, ist allerdings noch offen.

Am 12. Januar heißt der Gegner dann MTK Budapest. Die Mannschaft ist in Ungarn alles andere als unbekannt: 23-mal wurde das Team aus der Hauptstadt Meister (zuletzt in der Saison 2007/2008), 18-mal gewann der MTK den Pokal. Aktuell steht die Mannschaft in der zweiten ungarischen Liga an der Tabellenspitze.

Am 13. Januar messen sich die Höhenberger dann mit dem FC Astra Giurgiu. Hierbei handelt es sich um einen rumänischen Erstligisten, der seit dem Jahr 2009 in der sogenannten Liga 1 spielt. Im Jahr 2016 gelang sogar der Gewinn der Meisterschaft. Aktuell belegt die Mannschaft in der obersten Spielklasse Rumäniens den zweiten Rang.

Viktoria – Das V steht für Vussball!

Eintrittskarten für die Drittliga-Heimspiele von Viktoria Köln sind im Online-Ticketshop und in den bekannten Vorverkaufsstellen (bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten) erhältlich.

Weitere aktuelle Nachrichten zum FC Viktoria Köln finden Sie hier!


Social Media

Volge uns auf Social Media!