Aktuelles

U19-Duo verstärkt Drittligakader

Timo Hölscher (li.) und Dario De Vita (re.) rücken in die 3. Liga auf.

27.05.2019

Zwei Spieler aus der Viktoria-U19 schaffen den Sprung in die 1. Mannschaft. Timo Hölscher und Dario De Vita werden in der kommenden Spielzeit den Drittligakader der Viktoria verstärken. Beide wurden in dieser Saison mit der A-Jugend unter Cheftrainer Jürgen Kohler Meister der Mittelrheinliga.

Timo Hölscher, Kapitän der Mannschaft, ist in der Mittelfeldzentrale zuhause. In der noch laufenden U19-Saison stand er in 24 Ligaspielen für die U19 auf dem Platz und erzielte dabei 17 Tore. „Natürlich habe ich mich sehr gefreut, als dieses Angebot kam. Hätte man mir das vor einem Jahr gesagt, hätte ich das wahrscheinlich nicht geglaubt“, kommentierte Hölscher. „Die Vorfreude auf die neue Saison ist riesig. Ich habe auch schon mal in der Mannschaft trainiert und sofort gesehen, dass das ein ganz anderes Niveau ist. Natürlich weiß ich, wo ich jetzt starte, aber ich will mich beweisen und gebe alles, um in möglichst vielen Spielen im Kader zu stehen.“

Dario De Vita überzeugte als Abwehrchef der U19 und war in 23 Partien im Einsatz (4 Tore). Zudem stand er am 34. Spieltag bereits im Regionalliga-Kader der Viktoria. „Ich habe mich super gefreut, als man auf mich zukam. Es ist jetzt aber ein ganz neues Umfeld, in dem man sich beweisen muss. Ich bin sehr motiviert und hoffe, dass ich trotzdem schnell Fuß fassen kann. Hoffentlich kann ich der Mannschaft auch in Spielen weiterhelfen“, sagte De Vita.

Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter der Viktoria, erklärte: „Die beiden haben sich in unserer Jugend sehr gut entwickelt und hatten maßgeblichen Anteil daran, dass unsere U19 in dieser Saison in die Bundesliga aufgestiegen ist. Wir sind davon überzeugt, dass sie in den nächsten Monaten auch in der 1. Mannschaft ihren Weg gehen werden.“

Viktoria – Das V steht für Vussball!


Social Media

Volge uns auf Social Media!