Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Rödinghausen kommt: Beide wollen antworten, nur einer wird es können.

13.09.2018

Für unsere Viktoria und den SV Rödinghausen war der vergangene Spieltag nicht sonderlich erfolgreich. Beide kassierten ihre erste Saisonniederlage und konnten somit keine Punkte sammeln. Am Samstag geht es also um die richtige Reaktion. Wer wird besser auf die Partie aus der Vorwoche antworten und das Ruder wieder herumreißen können?

Am achten Spieltag der Regionalliga West begrüßen wir den SV Rödinghausen in unserem Sportpark. Die Ostwestfalen reisen mit dem dramatischen 3:4 gegen die U23 von Borussia Dortmund im Hinterkopf an und wollen endlich wieder punkten. Obwohl sie in der vergangenen Woche ihre erste Saisonniederlage hinnehmen mussten, sind sie trotzdem schon seit fünf Ligaspielen ohne Sieg: Viermal in Serie endete ein Ligaspiel des SV zuvor unentschieden. Diese Serie ist nun zwar gerissen, aber eben nicht auf die erhoffte Weise. 

Ebenfalls gerissen ist die Erfolgsserie der Viktoria. Die 1:2-Niederlage in Düsseldorf beendete ihren eindrucksvollen Lauf, bei dem sie fast ein Jahr lang in der Liga ungeschlagen blieb. Es soll aber nur bei einem Ausrutscher bleiben und schon am kommenden Wochenende können wieder Punkte auf das Konto springen. Mit dem Tabellenachten lauert aber eine schwere Aufgabe: Schließlich bringt Rödinghausen eine starke Mannschaft nach Höhenberg. 

Allerdings befindet sich diese aktuell in einer englischen Woche. Nach der Niederlage gegen Dortmund war der SV am Mittwoch im Westfalenpokal im Einsatz. Bei Westfalia Rhynern setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Enrico Maaßen im Elfmeterschießen mit 5:4 durch und ist somit eine Runde weiter. 

Aus der vergangenen Saison nehmen wir einen guten Vorboten mit: Dort konnten beide Teams ihr jeweiliges Heimspiel knapp für sich entscheiden. Erst siegten die Ostwestfalen in einem turbulenten Duell zuhause mit 3:2, dann antwortete die Viktoria in der Rückrunde und hielt mit einem 1:0 die drei Punkte in Höhenberg. 

Wir hoffen, dass unsere Viktoria am Samstag den besseren Tag erwischen und die Partie erfolgreich gestalten wird. Mit der Unterstützung von den Rängen ist ein Sieg sicher drin! Um 14 Uhr geht es los.

Vik! Vik! Viktoria!  


Social Media

Volge uns auf Social Media!