Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Cologne Sportspark wird Schäl Sick-Partner

12.07.2018

In der vergangenen Saison mussten viele Spiele unserer Viktoria wegen schlechten Wetters verschoben werden. Bei unserem neuen Schäl Sick-Partner kann das nicht passieren: Der Cologne Sportspark bietet sechs Kunstrasenplätze mit und ohne Überdachung an, auf denen witterungsunabhängig gespielt werden kann.

Doch damit nicht genug: Auf dem Gelände erleben die Gäste Strandfeeling beim Beachvolleyball oder einen Hauch von Grand-Slam auf den insgesamt vier Tennisplätzen. Auch Badminton- und Beachsoccer-Felder, Tischtennisplatten und Boccia-Bahnen stehen für die Sportler bereit.

„Es ist toll, dass wir einen so vielseitigen Partner gefunden haben. Auf unserer Schäl Sick sind die Viktoria und der Cologne Sportspark für ein sportlich großartiges Umfeld bekannt. Eine Partnerschaft untereinander lag dann auf der Hand. Wir alle können davon nur profitieren“, freute sich Viktoria-Vizepräsident Holger Kirsch.

In den Wintermonaten sollen einzelne Trainingseinheiten der Viktorianer in den Sportspark verlegt werden, um ganzjährig optimal trainieren zu können.


Social Media

Volge uns auf Social Media!