Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Derbyfieber steigt! Am Dienstag kommt die Fortuna!

07.05.2018

Es ist soweit: Das langersehnte Pokal-Halbfinale gegen Fortuna Köln steht kurz bevor. Am Dienstagabend empfängt unsere Viktoria die Gäste aus der Südstadt. Ab 19:00 Uhr wird auf dem Höhenberger Rasen um den Finaleinzug gekämpft. Mindestens 90 Minuten voller Einsatz, um als Derbysieger und Pokalfinalist vom Platz zu gehen.

Unsere Viktoria geht als Regionalligist sicherlich mit der Außenseiterrolle in das Spiel gegen die Drittligisten der Fortuna. Ohne Chance sind die Hausherren nach zuletzt 27 Spielen ohne Niederlage aber keinesfalls. In einem gut besuchten Höhenberger Sportpark sollten die Zuschauer eine offene Partie verfolgen können.

Während die Viktorianer mit sportlichem Rückenwind antreten können, sind die Gäste von der anderen Rheinseite aktuell auf einer Durststrecke. Seit sieben Liga-Spielen wartet die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat auf einen Sieg und seit 276 Minuten auf ein Tor. Nur das knappe 2:1 im Viertelfinal-Spiel gegen Borussia Freialdenhoven sticht positiv aus den vergangenen Wochen hervor.

Über den Erfolg bei der Borussia ist die Fortuna in das Halbfinale gekommen. Im früheren Verlauf der Pokalreise setzten sich die Südstädter jeweils mit 1:0 beim Landesligisten Union Schafhausen und dem Bezirksligisten Marialinden durch. Unsere Viktoria hingegen ist etwas über deutlichere Erfolge über Bergisch Gladbach (1:0), SC Brühl (7:3) und Germania Teveren (4:0) in das Halbfinale eingezogen.

Bei dieser Begegnung sind aus Sicherheitsgründen weitere Parkplatzflächen rund um die Merheimer Heide gesperrt worden. Auf dem gegenüberliegenden öffentlichen Parkplatz ist zudem weiterhin ein Zirkus zu Gast ist, hat sich die Situation am Sportpark nicht verbessert. Daher möchten wir alle Fans bitten, am Abend mit Bus und Bahn anzureisen.  

Wir rechnen mit einem sehr gut gefüllten Stadion. Wenige Restkarten wird es aber noch an der Tageskasse geben.

Vik! Vik! Viktoria!


Social Media

Volge uns auf Social Media!