Viktoria Köln 1904
bwin
Suche

Gegnercheck: SC Wiedenbrück

Foto: © Peter Ciper

09.08.2017

Am Samstag geht es für unsere Viktoria am 3. Saisonspieltag zum SC Wiedenbrück. Bei der Reise nach Ostwestfalen will die Mannschaft nach der Niederlage in Rödinghausen wieder drei Punkte mitnehmen. Wir haben den kommenden Gegner mal genauer unter die Lupe genommen!

Stadion: Jahnstadion (Rietberger Str. 29, 33378 Rheda-Wiedenbrück)<font face="Times New Roman" size="3"> <br></font>Neuer Trainer: Björn Mehnert übernahm zu Beginn der Saison die Zügel von Alfons Beckstedde. Er trainierte zuvor den SV Westfalia Rhynern und führte in von der NRW-Liga in die Regionalliga<font face="Times New Roman" size="3"><br></font><font face="Times New Roman" size="3"> </font>Bilanz Regionalliga West 2016/2017: 9 Siege, 12 Unentschieden, 13 Niederlagen = 39 Punkte (43:52 Torverhältnis), Platz 14<font face="Times New Roman" size="3"> <br></font>Bilanz Regionalliga West 2017/2018: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen = 4 Punkte (4:1 Torverhältnis), Platz 2 (1. Spieltag: 0:0 gegen SV Rödinghausen, 2. Spieltag: 4:1 gegen 1. FC Köln U23)
Erfolgreichste Torschützen 2016/2017: Gökan Lekesiz (9 Tore), Pierre Merkel (7 Tore), Paterson Chato Nguendong (6 Tore)
Erfolgreichste Torschützen 2017/2018: Stipe Batarilo-Cerdic, Pierre Merkel, Aygün Yildirim, Oliver Zech jeweils 1 Tor
Neuzugänge: Marcel Leenemann (SV Rödinghausen), Omar Diarra (RSC Charleroi), Viktoria Maier (FC Emmen), Aygün Yildirim (RW Ahlen), Julian Linnemann (SC Paderborn II), Antonyos Celik (Eintracht Trier), Kresimir Matovina (BSV Rehden), Yannick Geisler (SC Verl), Necirwan Kalil Mohammad (Alemannia Aachen)
Duelle zwischen unserer Viktoria und dem SC Wiedenbrück 2016/2017: 16. Spieltag - 1:5 (Tore für Viktoria: Backszat, Lanius, 3x Wunderlich), 33. Spieltag - 0:4 (Tore für Viktoria: Jansen, Candan, 2x Wunderlich).
Ernüchterung im Pokal: Dem guten Start in der Liga folgte am Dienstag eine ernüchternde 1:0-Niederlage im Krombacher Westfalenpokal gegen den Oberligisten FC Eintracht Rheine, bei der im Gegensatz zum Ligaspiel allerdings eine stark veränderte Mannschaft auf dem Platz stand


Social Media

Volge uns auf Social Media!