Viktoria Köln 1904

bwin

Jugend | Bundesligaaufstieg perfekt

25.04.2016

Nach nur einer Saison in der Mittelrheinliga ist es der U17 des FC Viktoria Kölns gelungen, wieder in die U17- Junioren- Bundesliga- West aufzusteigen. Der 4:1 (2:0) Auswärtserfolg beim Stadtnachbarn FC Pesch besiegelte sowohl den Aufstieg als auch die U17- Mittelrhein- Meisterschaft. Der gesamte Verein ist unheimlich stolz auf die Leistungen der vergangen Monate und bedankt sich bei jedem einzelnen Zuschauer, der das Team von Trainer Lukas Beruda Woche für Woche unterstütz hat.

Zeitgleich im Sportpark Höhenberg konnte die U19 durch einen 7:3 (4:0) Erfolg über die Sportfreunde Troisdorf den Vier- Punkte- Vorsprung halten. Die Torschützen der Viktoria waren Calogero Urso, Senol Ak (3),  Tim Kukelka, Hamza Saghiri und Anderson Ezuke. Nach einer 5:0 Führung am Anfang der zweiten Hälfte, ließ die Viktoria das Tabellenschlusslicht nochmal auf 5:3 rankommen. Ein Schlussspurt der Viktoria sorgte dann aber für das deutliche Endergebnis. Der Verfolger Alemannia Aachen gewann sein Heimspiel gegen Hertha Walheim mit 2:0 und ist somit weiterhin auf den Fersen der Viktoria U19.

Mehr Bilder der U17- Aufstiegsfeier findet ihr unter „Jugend > Leistungsbereich > U17 > Bilder“!


Social Media

Volge uns auf Social Media!