Viktoria Köln 1904

bwin

Jugend | Gelungener Start nach den Ostertagen

04.04.2016

Die Ostertage sind vorbei und somit starteten am Wochenende auch wieder die Nachwuchsligen des Mittelrheinverbandes.

Die Viktoria U19 gewann beim SV Schlebusch durch die Tore von Luca Struth, Hamza Saghiri und Anderson Ezuke mit 3:1 (1:1). Die Mannschaft von Trainer Manfred Schadt verteidigte mit dem Sieg die Tabellenspitze. Ebenfalls auf dem ersten Tabellenplatz steht unsere U17. Auch sie gewann ihr 19. Meisterschaftsspiel in dieser Saison und festigten Platz 1. Beim 4:0 (2:0) Heimerfolg über den FC Wegberg- Beeck trafen Okan Gölge, Anil Aydin (2) und Bedir Ölmez. Kommendes Wochenende reist die U17 zum SV Schlebusch. Die U19 hat im Anschluss an das Heimspiel der 1. Mannschaft  gegen den SC Verl ihr Meisterschaftsspiel gegen den FC Hennef.


Social Media

Volge uns auf Social Media!