Viktoria Köln 1904

bwin

Jugend | Viktoria U15 qualifiziert sich für die Westdeutsche-Futsal-Meisterschaft

29.02.2016

Das vergangene Wochenende konnte im Leistungsbereich erneut erfolgreich abgeschlossen werden. Die U19 gewann im Anschluss an die Regionalliga Partie durch einen Treffer von Dominik Lanius mit 1:0 (0:0) gegen den Siegburger SV. Zeitgleich gewann die U17 von Trainer Lukas Beruda mit 5:1 (1:1) bei Jugendsport Wenau. Torschützen waren Anil Aydin, Hasan Akcakaya (2), Okan Gölge und Alexander Mademann. Auch die U16 konnte ihr Auswärtsspiel beim VfL Leverkusen mit 4 zu 0 Toren gewinnen.
Sehr erfreulich ist der 2. Platz der U15 beim FVM- Futsal- Cup.
Als Gruppenerster ging man ins Halbfinale gegen den FV Wiehl und zog durch ein 3:2 ins Finale ein. Dort unterlag man trotz klarem Chancenplus mit 1:2 der Borussia aus Hohenlind- Lindenthal. Trotzdem qualifizierte sich die Viktoria U15 für die Westdeutsche- Futsal- Meisterschaft in Duisburg, welche am 5./6. März ausgetragen wird.
Gruppenphase:
3:3 gegen Fortuna Köln

4:0 gegen Broichweiden

3:0 gegen Jugendsport Wenau

1:1 gegen Alemannia Aachen
Halbfinale:

3:2 gegen FV Wiehl

Finale:

1:2 gegen Borussia Hohenlind 

Team

Wettbewerb

Heim

Ergebnis

Gast

 

 

 

 

 

U19

Mittelrheinliga

FC Viktoria Köln

1:0

Siegburger SV

U17

Mittelrheinliga

Jugendsport Wenau

1:5

FC Viktoria Köln

U16

Bezirksliga

VfL Leverkusen

0:4

FC Viktoria Köln

U15

FVM- Futsal Cup

 

2. Platz

 

U13

Sonderliga

FC Pesch

3:2

FC Viktoria Köln

U12

Leistungsklasse

FC Viktoria Köln

1:1

Hitdorf

U11

(U12-) Kreisklasse

FC Viktoria Köln

3:2

FC Pesch

U10

Kreisklasse

FC Viktoria Köln

19:0

SV Schlebusch

 

Intern. Turnier in Belgien

 

1. Platz

 

U9

Bundesligaturnier in Hannover

 

9. Platz

 

U8

Kreisklasse

Deutz 05 U9

0:18

FC Viktoria Köln

U7

 

Hürth- Stotzheim

8:17

FC Viktoria Köln

 




Social Media

Volge uns auf Social Media!