Viktoria Köln 1904

bwin

Spielbericht | Punkteteilung in Kray bei widrigen Bedingungen

17.09.2015

Der FC Viktoria Köln und der FC Kray trennten sich beim Nachholspiel des 2. Spieltags mit einem 2:2-Unentschieden. Mombongo-Dues brachte die Kölner zunächst in Führung, Wagner und Aubameyang drehten daraufhin das Spiel. Klingenburg rettete schließlich den Punkt für die Kölner.

Bei sehr starkem Regen setzte der FC Kray mit zwei Distanzschüssen die ersten Ausrufezeichen der Partie. Nach 15 Minuten kamen auch die Kölner besser ins Spiel und gelangten über die Flügel zu guten Chancen. In der 21. Spielminute legte Reimerink eine Flanke mit dem Kopf für Mombongo-Dues ab, der das Spielgerät jedoch stark bedrängt nicht im Kreyer Gehäuse unterbringen konnte. In dieser Phase des Spiels reihte sich für die Viktoria eine Chance an die nächste. Schließlich gelang es Mombongo-Dues nach Flanke von Reimerink, den Ball über die Torlinie zur 1:0-Führung zu drücken (31.). Nur vier Minuten später verhinderte der Heimkeeper einen Doppelschlag nach einem Kopfball von Mombongo-Dues. In der 40. Spielminute setzte der agile Kölner Stürmer das Spielgerät an den Pfosten. Kurz vor dem Halbzeitpfiff köpfte Reiche nach einer Ecke von Wunderlich den Ball an die Latte. Mit der Führung ging es in die Halbzeit.

Offener Schlagabtausch nach dem Seitenwechsel

In der zweiten Spielhälfte kam der FC Kray deutlich besser in die Partie. Beide Teams erarbeiteten sich gute Torchancen, die von den Torhütern pariert werden konnten oder nur knapp das Tor verfehlten. In der 70. Minute glich Wagner per Kopfball für die Essener zum 1:1 aus. Nur drei Minuten später drehte Aubameyang mit einem Schuss in den Winkel das Spiel. Klingenburg, inzwischen eingewechselt für Reimerink, vollendete in der 82. Minute ein schönes Solo zum 2:2-Auslgeich. Ein tolles Comeback nach seinem Wadenbeinbruch! Beide Teams wollten unbedingt den Siegtreffer markieren, doch letztlich blieb es bei der Punkteteilung.

Am kommenden Samstag geht es für unsere Viktoria bereits weiter im Ligabetrieb. Um 14.00 Uhr empfängt die Kaczmarek-Elf im Sportpark Höhenberg die SG Wattenscheid 09.

Bis dahin, Vik, Vik, Viktoria!

___

Viktoria Köln: Pellatz - Reiche, Brzenska, Lejan, Malura - Schwarz (78. Steegmann), Wunderlich, Reimerink (74. Klingenburg), Krempicki - Kreyer (61. Nottbeck), Mombongo-Dues.

FC Kray: Kunz, Zimmermann, Kehrmann, Akman, Steuke (91. Grumann), Wagner, Aubameyang, Elouriachi (59. Waldoch), Meißner, Mengert, Yahkem (85. Bluni).

Tore:

0:1 Freddy Mombongo-Dues (31.)

1:1 Vincent Wagner (70.)

2:1 Willy Francois Robert Aubameyang (73.)

2:2 Rene Klingenburg (82.)


Social Media

Volge uns auf Social Media!